Où achat cialis sans ordonnance et acheter viagra en France.

Sönnichsen.indd

Skinoren 15% Gel:
ideale Grundlage mit

erweiterten Indikationen
I. Einleitung
vergrößert. Zu den topischen Standardtherapeutika Die Akne vulgaris beginnt in der Pubertät und ver- gehört die Azelainsäure. Nachdem Azelainsäure seit schwindet in der Regel bis zum 25. Lebensjahr.
vielen Jahren als Skinoren-Creme zur Verfügung steht, Während der Pubertät sind ca. 80% der Jugendlichen wurde 2003 Azelainsäure in neuer Formulierung als Gel von der Akne betroffen. Bei etwa 10% persistiert die auf den Markt gebracht. In der vorliegenden Arbeit Akne bis ins dritte oder vierte Lebensjahrzehnt. 16% berichten wir über die sich daraus ergebenden verbes- der Frauen und 6% der Männer zwischen 25 - 34 sind serten therapeutischen Möglichkeiten sowie erweiter- In den letzten Jahren haben sich die Detailkenntnisse II. Wirkungsweise von Azelainsäure
zur Pathogenese der Akne wesentlich erweitert. Zwil- bei der Akne
lingsstudien zeigen, dass die genetische Disposition Azelainsäure beeinflusst die fol ikuläre Hyperkeratose. bei der Akne eine große Rol e spielt.
Sie hemmt in-vitro und in-vivo die Proliferation von Kera- Vier Faktoren sind für die Pathogenese der Akne vor- tinozyten und normalisiert die bei der Akne gestörten terminalen Differenzierungsprozesse der Epidermis im Talgdrüsenausführungsgang. Azelainsäure wirkt aber auch auf die bakteriel e Kolonisation und hat anti- inflammatorische Wirkung. Aus der Übersicht zu den topisch wirksamen Akne-Therapeutika geht hervor, dass Azelainsäure zu jenen Wirkstoffen gehört, die an drei pathogenetischen Linien der Akne ansetzen. Zentrale Bedeutung haben das Zusammenkommen von (Hierzug Tab. 1, nächste Seite)
Verhornungsstörung (Hyperkeratose) und vermehrtem Talgfluss. Für diese beiden Faktoren gibt es auch Hin- Neben diesem breiten Wirkungsansatz hat Azelainsäure weise auf eine genetische Disposition, während bakte- einige hervorstechende Vorteile: riel e Besiedlung und Entzündungsreaktion sich primär 1. Nach Azelainsäure treten keine bakteriellen nicht von der Haut Gesunder unterscheiden ( Abb. 1)
2. Azelainsäure ist nicht phototoxisch und auch für sonnenreiche Regionen geeignet.
3. Azelainsäure ist toxikologisch unbedenklich und kann auch bei Schwangeren eingesetzt 4. Azelainsäure kann zeitlich unbegrenzt zur 5. Azelainsäure ist ideal mit allen systemisch wirksamen Akne-Therapeutika zu kombinieren.
Im Vergleich zu der guten Wirkung ist das Nebenwir- Abb. 1: Pathogenese der Acne vulgaris kungspotential von Azelainsäure sehr gering. Gele- gentlich kommt es zu Beginn der Behandlung zu Paral el zu den neuen pathogenetischen Kenntnissen leichten örtlichen Reizungen wie z. B. Brennen oder hat sich die Anzahl der systemischen und topischen Rötung. Vorübergehende Reduzierung der Dosis (einmal Akne-Therapeutika in den letzten Jahren immer mehr statt zweimal täglicher Anwendung) oder, ganz selten, Tab. 1: Wirkungsspektrum häufiger topischer Acne-Therapeutica ohne quantitative Differenzierung Follikuläre
Seborrhoe Mikrobielle Entzündung
Hyperkeratose
Besiedlung
Topische Therapie
1. Azelainsäure
kurzfristige Unterbrechung führen zum Abklingen der unerwünschten Reaktion und ermöglichen die Fortset- zung der Therapie auch über einen langen Zeitraum, III. Vergleich der Skinoren 20% Creme
und Skinoren15% Gel
Skinoren-Creme enthält 20% Azelainsäure in einer Öl- in-Wasser-Emulsion mit ca. 50% Wasser. Es handelt sich um ein Gemisch von Fettalkoholen, Triglyceriden und Wachsen, d. h. um eine Grundlage mit einem ca. Abb. 2: In vitro Penetration und Absorption von 15%igen Lipidanteil. Skinoren Gel (15% Azelainsäure) 14C-Azelainsäure aus 15%igem Gel im Vergleich zur dagegen ist ein (nicht-alkoholisches) Hydrogel mit dem 20%igen Creme (% der applizierten Azelainsäure Dosis) modifiziert nach Draelos, Graupe, 2003 „Gerüstbildner“ Polyacrylsäure. Darin sind wie in ein feines Gitternetz Fragmente von Lecithinölen verteilt. gleich zu Skinoren-Creme etwas weniger sauer. Ins- Dadurch wird die Azelainsäure nicht nur sehr viel besser gesamt zeichnet sich das Gel durch eine bessere in der Grundlage verteilt, sondern auch zu 25% gelöst. Verträglichkeit aus. Lecithin enthält einen hohen Anteil Linolsäure und ver- bessert die (bei der Akne) gestörte Barrierefunktion IV. Indikationen für Azelainsäure-Gel
der Haut - schützt sie damit vor dem Austrocknen und bei der Akne
entfaltet zusammen mit dem Propylenglykol und der 1. Grundsätzlich kann Azelainsäure-Gel bei al en Akne- Benzoesäure eine antibakteriel e Wirkung. Formen zur Anwendung kommen, bei denen auch Der sehr geringe Anteil der mittelkettigen Triglyceride die Creme eingesetzt wird. Abb.3
in Skinoren-Gel sorgt für die Rückfettung der Haut ohne 2. Die Formulierung als Gel hat besondere Vorteile okkludierend zu wirken. Bei Skinoren-Gel handelt es bei den Akne-Formen, bei denen die Seborrhoe sich um ein Hydrogel mit einem Wassergehalt von ca. stärker ausgeprägt ist. Dies sind übrigens auch jene 70%. Dadurch besitzt Skinoren Gel eine kühlende Wir- Akne-Fäl e, die nach Creme-Anwendung am ehesten kung - auf der entzündeten Aknehaut. Durch die ver- mit lokaler Reizung reagieren. Die Verordnung des besserten kosmetischen Merkmale der Grundlage wurde besonders milden und gut verträglichen Gels lässt eine schnel e Absorption auch auf fettiger Haut erzielt. hier das Risiko lokaler Irritation noch weiter sinken. Die Bioverfügbarkeit der Azelainsäure aus dem Gel konnte gerade auch in den lebenden Hautschichten 3. Bei der immer häufiger zur Anwendung kommen- deutlich erhöht werden (25,3% aus dem Gel gegenüber den systemischen Isotretinoin-Therapie ist eine 3,4% aus der Creme (in-vitro- Model Franz-Kammer) wirksame, aber doch gut verträgliche topische (Abb.2).
Therapie ergänzend unerlässlich. Auch hierfür ist Der pH-Wert liegt bei 4,8 und entspricht damit dem Azelainsäure-Gel besonders geeignet.
Wirkungsoptimum für die Azelainsäure, ist aber im Ver- Skinoren
Skinoren
Skinoren
è Skinoren
Skinoren
è Skinoren
Abb. 3: Therapeutische Verfahren bei der Akne V. Weitere Indikationen
blindstudien (Thiboutout et al J. Am. Acad. Derma- für Azelainsäure-Gel
tol. 2003; 48: 836-45; Elewski et al. Arch. Dermatol. 2003; 139: 1444 - 50) klinisch bestätigt wurde.
1. Rosacea
Für die topische Therapie der Rosacea stehen Metroni- 2. Seborrhoe
dazol, Azelainsäure+, Antibiotika, Ketoconazol und Iso- In jüngster Zeit hat die besonders niedrig dosierte tretinoin zur Verfügung. Zweifelsohne ist in den letzten Behandlung des Status seborrhoicus (Seborrhoe, grob- Jahren die topische Anwendung von Metronidazol bei porige Haut, geringfügige Akne, fettiges Kopfhaar) mit der Rosacea immer mehr in den Vordergrund gerückt.
Isotretinoin (5 mg/Tag, oder 2,5mg/Tag oder 2,5 mg Paral el dazu haben die Ergebnisse von Studien die 3 mal wöchentlich) besondere Beachtung gefunden Azelainsäure als echte Alternative der topischen Rosacea- (Geißler et al JDDG; (2003) 1: 952 - 8).
Die minimale Isotretinoin-Dosierung ist offensichtlich Schon 1993 konnten Carmichael et al (J. Dermatol. für den notwendigen antiseborrhoischen Effekt aus- Treatm. 1993; 4: S 19-22) die Azelainsäure als effek- reichend. Eine zusätzliche topische Therapie mit tive und sichere Therapie der Rosacea nachweisen. In Azelainsäure und deren Einfluss auf fol ikuläre Hyper- einer vergleichenden Studie von 20% Azelainsäure- keratose sowie die antimikrobiel e und anti nflamm- Creme und 0,75% Metronidazol-Creme hat Maddin (J. atorische Wirkung bietet sich hier geradezu an.
Am. Acad. Dermatol. 1999; 40: 961 - 5) gleiche Ergeb- nisse bezüglich der Wirkung auf Papeln und Pusteln Dies entspricht etwa der Indikation für die persistie- bei der Rosacea nachweisen können. Bei der globalen rende Akne oder Spätakne, bei der oft nach „regulärer“ Beurteilung durch die Ärzte zeigte sich sogar eine Isotretinoin-Therapie mit minimaler Dosierung wei- Überlegenheit der Azelainsäure. Diese Untersuchungen tergearbeitet werden muß, wobei wir immer topisch wurden noch mit der Creme-Grundlage durchgeführt. Azelainsäure verordnen. Auch hier stel t die Applika- Die Besonderheiten der Formulierung als Gel lassen tion als Gel eine ideale Grundlage dar.
die Azelainsäure für die topische Therapie der Rosacea besonders geeignet erscheinen, wie in neueren Doppel- Korrespondenzanschrift:
* Seit November 2003 ist Skinoren15% Gel auch für die papulopustulöse Rosacea zugelassen sind.

Source: http://vpme.beepworld.de/files/differenzierteakne-therapie.pdf

064_067_baypferde_07_0

SERIE: Aus der Tierarztpraxis Wurmbefall beim Sportpferd Jeder Pferdehalter, insbesonde- dem Fohlenalter ist während re aber auch jeder Sportreiter, des ganzen Pferdelebens erfor- sollte wissen, dass kein Pferd derlich. Für den folgenden Höchstleistungen erbringen Beitrag über das Thema kann, wenn es an Wurmbefall "Endoparasiten beim Sport- Kleine Stron

Cr-1573

CANADIAN RAILWAY OFFICE OF ARBITRATION CASE NO. 1573 Heard at Montreal, Thursday, October 16, 1986 Concerning CANADIAN PACIFIC LIMITED (CP RAIL) and BROTHERHOOD OF RAILWAY, AIRLINE AND STEAMSHIP CLERKS, FREIGHT HANDLERS, EXPRESS AND STATION EMPLOYEES BOARD OF ADJUSTMENT #14 DISPUTE: Claim for all wages lost since December 2, 1985, when employee Mr. Simon Boisvert was suspended and subsequentl

Copyright © 2010-2014 Pdf Medic Finder